Praxis:      - Museumspädagogin im Museum Frieder Burda, Baden-Baden, Workshops mit Kindern und Erwachsenen, Führung durch Ausstellungen

                 - Leiterin der Kunst-AG an der Grundschule Selbach

                 - freischaffende Künstlerin und Dozentin im Bereich Malerei für Kinder und Erwachsene an der Kunst- und Werkschule Schönaich,

                   Volkshochschule Calw, Freie Kunstakademie Allensbach

                 - Workshops für Unimog-Museum Gaggenau, Sommerferienspaß in Gaggenau und Filderstadt

                 - Lehrbeauftragte für  Theaterprojekt an der Eichelbergschule Gaggenau

                 - Arbeit im eigenen Atelier

                 - ständig wechselnde Ausstellungen

- Künstlerporträt in den Zeitungen „Mein Kreativ-Atelier“ (Nr. 60) und Kunstzeitschrift „Palette“ (Nr. 110, 112)

 Seit Jahren gehe ich meiner Leidenschaft, dem Malen nach und lebe und arbeite heute als freischaffende Künstlerin in Filderstadt.

 Mein Talent fiel schon in der Schule den Lehrern und Mitschülern auf. Anfangs zeichnete ich nur mit  Bleistift und Buntstiften.

Dabei dienten mir die Illustrationen aus meinen Lieblingsbüchern als Vorlage.  So lernte ich  Zeichnen, was auch die Grundlage

und wichtige Voraussetzung für das Malen mit Farbe ist.  Mit 14 Jahren entstanden die ersten Skizzen in der Natur.

Zu Weihnachten bekam ich dann mit 17 eine  Staffelei und  Ölfarben geschenkt. In Büchern informierte ich mich über den Gebrauch von Ölfarbe und  begann einige meiner

Skizzen auf Leinwand umzusetzen.

 Ich besuchte auch zahlreiche Galerien um mir  die Bilder der  alten Meister anzuschauen. Und um noch mehr über sie und ihre Techniken zu lernen  las ich viel

Fachliteratur.

 Meine erste Ausstellung hatte ich mit 17 Jahren in einer neueröffneten Galerie. Inzwischen präsentiere ich meine Bilder auf Kunsthandwerkermärkten,  in Galerien und

Museen, sowie auf der Messe Stuttgart.

 Bis zur Geburt meiner zwei Kinder war ich als Sachbearbeiterin in einem Buchverlag tätig. In der Elternzeit nutzte ich die Zeit, um mich noch mehr der Malerei  zu widmen.

Als mein Sohn in den Kindergarten kam, sprach mich eine Erzieherin an. Sie hatte von meinem (damals noch) Hobby gehört  und fragte mich, ob ich einmal mit den Kindern

dort malen könnte. Der Malkurs kam so gut  an, dass ich seitdem einmal  wöchentlich mit den Kindern malte.

 In der Arbeit mit den Kindern und ihre noch ursprünglichen Weltsicht konnte ich viel lernen. Es dauerte nicht lang und die Eltern der Kinder kamen in  meinen ersten

Erwachsenenkurs. Diesem folgten viele weitere.  Inzwischen gebe ich Malunterricht für Kinder und Erwachsene in Gaggenau und Filderstadt. 

 Zusätzlich arbeitete ich 2 Jahre als Museumspädagogin in der Kinderkunstwerkstadt des Frieder-Burda Museums in Baden-Baden.  Neben meinen Kursen male ich auch im

Auftrag. Meine ersten Auftragsbilder entstanden in Schule in der Mittagspause.

 Viele Mitschüler wollten von mir porträtiert werden.

 Seit 2009 gibt es einige meiner Bilder als Kunstdrucke bei dem Kunstdruckverlag International Graphics weltweit zu kaufen.

Cornelia Richter Künstlerin und Dozentin

 Praxis:      - Museumspädagogin im Museum Frieder Burda, Baden-Baden,

Workshops mit Kindern und Erwachsenen, Führung durch Ausstellungen

                 - Leiterin der Kunst-AG an der Grundschule Selbach

                 - freischaffende Künstlerin und Dozentin im Bereich Malerei für

Kinder und Erwachsene an der Kunst- und Werkschule Schönaich,

                   Volkshochschule Calw, Freie Kunstakademie Allensbach

                 - Workshops für Unimog-Museum Gaggenau, Sommerferienspaß in

Gaggenau und Filderstadt

                 - Lehrbeauftragte für  Theaterprojekt an der Eichelbergschule

Gaggenau

                 - Arbeit im eigenen Atelier

                 - ständig wechselnde Ausstellungen

- Künstlerporträt in den Zeitungen „Mein Kreativ-Atelier“ (Nr. 60) und

Kunstzeitschrift „Palette“ (Nr. 110, 112)

 Seit Jahren gehe ich meiner Leidenschaft, dem Malen nach und lebe und

arbeite heute als freischaffende Künstlerin in Filderstadt.

 Mein Talent fiel schon in der Schule den Lehrern und Mitschülern auf.

Anfangs zeichnete ich nur mit  Bleistift und Buntstiften.

Dabei dienten mir die Illustrationen aus meinen Lieblingsbüchern als Vorlage. 

So lernte ich  Zeichnen, was auch die Grundlage

und wichtige Voraussetzung für das Malen mit Farbe ist.  Mit 14 Jahren

entstanden die ersten Skizzen in der Natur.

Zu Weihnachten bekam ich dann mit 17 eine  Staffelei und  Ölfarben

geschenkt. In Büchern informierte ich mich über den Gebrauch von Ölfarbe

und  begann einige meiner Skizzen auf Leinwand umzusetzen.

 Ich besuchte auch zahlreiche Galerien um mir  die Bilder der  alten Meister

anzuschauen. Und um noch mehr über sie und ihre Techniken zu lernen  las

ich viel Fachliteratur.

 Meine erste Ausstellung hatte ich mit 17 Jahren in einer neueröffneten

Galerie. Inzwischen präsentiere ich meine Bilder auf

Kunsthandwerkermärkten,  in Galerien und Museen, sowie auf der Messe

Stuttgart.

 Bis zur Geburt meiner zwei Kinder war ich als Sachbearbeiterin in einem

Buchverlag tätig. In der Elternzeit nutzte ich die Zeit, um mich noch mehr der

Malerei  zu widmen. Als mein Sohn in den Kindergarten kam, sprach mich

eine Erzieherin an. Sie hatte von meinem (damals noch) Hobby gehört  und

fragte mich, ob ich einmal mit den Kindern dort malen könnte. Der Malkurs

kam so gut  an, dass ich seitdem einmal  wöchentlich mit den Kindern malte.

 In der Arbeit mit den Kindern und ihre noch ursprünglichen Weltsicht konnte

ich viel lernen. Es dauerte nicht lang und die Eltern der Kinder kamen in 

meinen ersten Erwachsenenkurs. Diesem folgten viele weitere.  Inzwischen

gebe ich Malunterricht für Kinder und Erwachsene in Gaggenau und

Filderstadt. 

 Zusätzlich arbeitete ich 2 Jahre als Museumspädagogin in der

Kinderkunstwerkstadt des Frieder-Burda Museums in Baden-Baden.  Neben

meinen Kursen male ich auch im Auftrag. Meine ersten Auftragsbilder

entstanden in Schule in der Mittagspause.

 Viele Mitschüler wollten von mir porträtiert werden.

 Seit 2009 gibt es einige meiner Bilder als Kunstdrucke bei dem

Kunstdruckverlag International Graphics weltweit zu kaufen.

Cornelia Richter Künstlerin und Dozentin